Traumberuf Medien – Besuch auf der Messe in München

Für Benedikt Obert (10b) war es ein besonderer Tag. Statt den Unterricht zu besuchen, fuhr er am 9. Dezember früh morgens mit dem Zug ganz allein nach München, um dort  herauszufinden, welche Ausbildung oder welcher Studiengang aus dem Kreativ- oder Kommunikationsbereich zu ihm passt (Design, Kommunikation, Medienmanagement, Journalismus und mehr). Renommierte Hochschulen und Akademien stellten sich vor. Experten gaben ihm Tipps für seinen Einstieg.

Eigentlich wusste Benedikt schon, was er wollte, nämlich Informationen zu seinem Wunschberuf: Journalist bei Rundfunk oder Fernsehen. Im Rückblick stellte Benedikt fest: Es hat sich gelohnt. Es gab eine Unzahl von Informationsständen und Veranstaltungen. Obwohl es nur zwei gab, die ihn mit seinen besonderen Interessen betrafen, hat er nun wichtige Tipps und Informationen bekommen, die ihm weiterhelfen, sein Ziel zu erreichen.

Aber gerade in Berufsbereichen, die nicht alltäglich sind, kommt man ohne Engagement und Eigeninitiative nicht weiter.

Veranstaltungen 

„TRAUMBERUF MEDIEN“

In die kreativen Berufe drängen viele, aber welche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten gibt es überhaupt? Mit der Veranstaltungsreihe TRAUMBERUF MEDIEN können sich Schülerinnen und Schüler gezielt über Berufe und Studiengänge aus dem Kommunikations- und Kreativbereich informieren. Die Veranstaltungsreihe organisiert der Bildungsverlag absolut°karriere mit Unterstützung des Gesamtverbands der Kommunikationsagenturen (GWA). Vielerorts sind die Regionaldirektionen der Agentur für Arbeit ebenso als Partner an Bord.

Im persönlichen Dialog mit Vertretern von rund 40 Hochschulen und Akademien können sich die Jugendlichen gezielt informieren. Zudem geben namhafte Experten wie RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel oder ARD Tagesschau-Moderatorin Judith Rakers bei Podiumsdiskussionen ihre Tipps an die junge Generation weiter.

Seit 2008 haben bereits über 60.000 Schüler teilgenommen.

Bild: Ian Georg Strohbücker

Texte: http://www.absolut-karriere.de/service-fuer-schulen/