Unwetterwarnung

Liebe Eltern,

wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, droht vor allem heute Nacht und morgen Früh bis in den späten Nachmittag eine Unwetterlage mit Orkanböen. Das Kultusministerium hat gestern in einer Pressemitteilung folgenden Hinweis gegeben.

„Eltern bzw. Erziehungsberechtigte können entscheiden, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Falls der Weg zur Schule aufgrund extremer Wetterlagen vor Ort nicht zumutbar ist, können Eltern ihr Kind vom Unterricht befreien lassen. Die Schule ist in diesem Fall zu informieren.“

Die Schulleitung des Progymnasiums hat sich gestern mit dem Schulträger in Verbindung gesetzt, um speziell die Situation für unsere Schule abzuklären. Herr Merz, stlv. Kreisbrandmeister, hat heute Nachmittag mitgeteilt, dass er eine abschließende Beurteilung der Gefahrensituation erst heute Abend vornehmen kann. Die Schulleitung wird daher heute Abend ab ca. 21.00 Uhr eine Entscheidung für die Vorgehensweise für Montag treffen. Bitte informieren Sie sich deswegen auf unserer Schulhomepage oder über das digitale schwarze Brett. Außerdem möchte ich die Elternvertreter bitten, diese Information an alle Eltern ihrer Klasse weiter zu geben, ggf. auch über Social-Media-Kanäle.

Obiger Hinweis des Kultusministeriums bleibt unabhängig aller getroffenen Entscheidungen bestehen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter folgender Emailadresse an mich: mhoffmann@pgbadbuchau.de

Herzliche Grüße,
Matthias Hoffmann

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung