Fremdsprachen Englisch und Französisch

Download: Zusammenfassung als PDF-Dokument

Sprachliche Qualität der Beteiligung in den Fremdsprachen Englisch und Französisch (incl. Aussprache, Lesen, …)

 

Note

Beschreibung der erbrachten Leistung

Die Schülerin / Der Schüler …

1

  • … kann den beim Erarbeiten einer Lektion gemeinsam erlernten Wortschatz und die Grammatik, zusammen mit dem bislang Gelernten, aktiv anwenden.
  • … kann leicht Transfers leisten, d.h. das Gelernte wird leicht auf andere Situationen übertragen und ergänzt.
  • … kann weitgehend – mit wenigen Fehlern – frei sprechen.
  • … beherrscht Grundfertigkeiten wie Aussprache und lesen so gut wie fehlerfrei.

2

  • … kann weitgehend das bislang Gelernte (Lexik und Grammatik) anwenden; Leichte Lücken im Stoff vergangener Lektionen/Lernjahre sind möglich.
  • … kann den größten Teil des Unterrichtsgesprächs richtig verstehen und darauf richtig reagieren.
  • … kann Lektionsinhalte gut sprachliche umsetzen.
  • … kann oft Transfers leisten
  • … kann sich frei äußern und hat Fehlerbewusstsein.
  • … beherrscht die sprachlichen Grundfertigkeiten wie Aussprache und lesen sicher.
  • … beherrscht auch länger zurückliegende Teilbereiche.

3

  • … kann alle wichtigen Grundstrukturen sicher gebrauchen und hat weitgehende Fähigkeit, alles sagen zu können.
  • … kann mit dem Lehrer ein Unterrichtsgespräch in der Fremdsprache führen.
  • … kann – wenn auch gelegentlich nicht ganz sicher – frei sprechen.
  • … kann Wortschatz und Grammatik weitgehend korrekt anwenden.
  • … kann zeigen, dass er sich für Lerninhalte interessiert.

4

  • … kann Themen wenigstens allgemein abhandeln.
  • Grammatik und Lexik sind in Grundformen vorhanden.
  • Gelegentliche Fehler auch in wesentlichen Bereichen.
  • … hat kein Fehlerbewusstsein. Aussprachemängel.
  • … kann richtig lesen; ist verständlich.
  • … kann in einfachen Strukturen frei und korrekt sprechen

5

  • … ist unsicher und oft ungenau oder unzutreffend in seiner Wortwahl, die Grammatik ist auch in Grundformen nicht (mehr) vorhanden. Aussprache nur schwer verständlich.
  • … kann dem Unterrichtsgespräch kaum folgen
  • … kann wenig verstehen.
  • … kann keine Vokabeln und keinen Satzbau

6

  • Zusammenhängende Äußerung ist nicht mehr möglich; eine Verständigung ist nicht möglich

Ergänzt nach G. Franke, P. Weyland 2010