Monthly Archives: Januar 2016

„My Fertility Matters“ für die Sechstklässler

Am 28. Januar boten Herr Burandt und Frau Bohner den Jungen und Mädchen der 6. Klasse wieder das interessante 6-stündige Programm von MFM. Die  Jungen nahmen am Workshop „Agenten auf dem Weg“ teil. Dabei erlebten sie, was in ihrem Körper geschieht, wenn sie sich vom Jungen zum Mann entwickeln. Die Jungen schlüpfen als Spezialagenten in die Rolle der Spermien!

In einem phantasievollen Stationenspiel machen die Jungen eine spannende Entdeckungsreise durch den männlichen und weiblichen Körper. Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Jungen spielerisch und in geschütztem Rahmen, was in ihrem eigenen Körper geschieht, wenn sie sich vom Jungen zum Mann entwickeln, wie neues Leben entsteht und warum Frauen ihre Tage bekommen. In ernsthaften Gesprächen, aber auch mit viel Spaß wird dem Thema in altersgerechter und respektvoller Weise der Raum gegeben, der ihm gebührt. Die Jungen spüren: „Was in mir vorgeht, ist echt cool!“

G8 oder G9?

„Schreckgespenst G8!“ – die Schulleitung des Progymnasiums Bad Buchau stellte sich den Fragen interessierter Eltern der Grundschulklassen 4 

Wie jedes Schuljahr stehen Eltern und Kinder der Grundschulklassen 4 vor der Entscheidung, welche weiterführende Schule nach der Grundschulzeit besucht werden soll. Die Umbrüche im Bildungssystem verunsichern viele Eltern:

Hat es mein Kind auf einem G9- Gymnasium leichter?

Bleibt im G8 meinem Kind überhaupt noch Zeit, sich anderen Dingen zu widmen?

Bedeutet G9 eine Rückkehr zum Abitur vor der Bildungsreform 2004 (altes G9)?

Unterscheidet sich der vermittelte Unterrichtsstoff zwischen G8 und G9 und erfolgt dadurch eine andere Qualifizierung?

Viele Fragen, die einer Antwort bedürfen.