Monthly Archives: November 2015

Urs M. Fiechtner (Amnesty International) besuchte das Progymnasium

Im Rahmen des Themas „Menschenrechte“ im Gemeinschaftskundeunterricht der Klassen 1o besuchte der Schriftsteller Urs M. Fiechtner am 30. November die Klasse 9 und 10a des Progymnasiums. Urs Fiechtner arbeitet ehrenamtlich für amnesty international. Das Progymnasium kooperiert mit amnesty wie mit der Bundeswehr zu den Themenbereichen Außen- und Sicherheitspolitik, Entwicklungspolitik, Menschenrechte, Folter, Flucht, Asyl, Migration und anderen.

Theater im Klassenzimmer – mit Theaterpädagogin Sarah Kleiner

„Ins Theater gehen“ kennen schon viele unserer Klassen – am 23.11.2015 kam das Theater jedoch in Person von Theaterpädagogin Sarah Kleiner zu uns ans PG.

Während einer Einführung zum bevorstehenden Theaterbesuch des Stücks „Die Kurzhosengang“ in Biberach durften die Schülerinnen und Schüler unserer sechsten Klasse selbst aktiv werden: Wie könnte sich eine Gang begrüßen?

Vorlesetag: “ Krieg. Stell dir vor, er wäre hier.“ – Warum fliehen Menschen?

Zum bundesweiten Vorlesetag wurde den Klassen 10 aus dem Buch von Janne Teller vorgelesen:  “ Krieg. Stell dir vor, er wäre hier.“

Der Vorlesetag, der von der ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bank Stiftung initiiert und von der FS Deutsch organisiert wurde, hinterließ nicht nur des Textes wegen eine bleibende Erinnerung.

Ausbildungsmesse – „Arbeit ist Zukunft – informiere dich jetzt!“ – 2015

Nicht nur die Zahl der Aussteller und Stände ist dieses Jahr weiter gewachsen, sondern auch das Interesse der Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen.

Das liegt sicher auch daran, dass diese Veranstaltung mittlerweile zum festen Unterrichtsbestandteil geworden ist: Die Schüler bereiten sich gründlich vor und nutzen mit genauen Zielvorstellungen das Programm der Ausbildungsmesse.

Vortrag „Lernen lernen“

Am Montag, 16. November 2015, 19.30Uhr  findet ein Vortrag zum Thema „Lernen lernen“ an der Federseeschule in Bad Buchau statt.

Referent wird Herr Günther Bayer (Realschullehrer) sein, die Leitung der Veranstaltung übernimmt Herr Ferdinand Kramer.

Folgende Themen sollen behandelt werden:

RoadSense 2015

Das Progymnasium Bad Buchau hat auch in diesem Schuljahr im Rahmen des Präventionskonzepts „stark.stärker.Wir“ einen Tag zum Thema Verkehrssicherheit angeboten. Die Klassen 9a und die beiden zehnten Klassen fuhren für einen Tag nach Ravensburg in die dortige Mercedes-Niederlassung und nahmen an dem Mercedes-Programm RoadSense teil. Das Programm möchte die Jugendlichen darauf hinweisen, dass auch Beifahrer eine Verantwortung für das sichere Fahren haben können.

Gold für Mar­cel Mohn und Mar­vin Mot­zet (SZ)

Zwei Schülergruppen des Schülerforschungszentrums Bad Saulgau haben ihre Arbeiten auf der internationalen Fachmesse für Erfindungen und Neuheiten (Iena) in Nürnberg ausgestellt. Mit dabei waren auch die ehemaligen Schüler des Progymnasiums Marcel Mohn aus Dürmentingen und Marvin Motzet aus Seekirch, die für ihren Smart Fridge (intelligenten Kühlschrank) mit der Iena-Goldmedaille ausgezeichnet wurden.