Monthly Archives: März 2011

Zeitungsartikel Windenergieprojekt

Und da sage noch einer, Mechanik sei Männersache: Geschickt spannt die 15-jährige Anika ein handgroßes Metallstück in den Schraubstock und beginnt zu feilen. Die Routine ist ihren Handbewegungen mittlerweile anzumerken.
Regelmäßig verbringen die Zehntklässer des Bad Buchauer Progymnasiums einen Nachmittag in der Woche in der Werkstatt der orstsansäßigen Franz Kessler GmbH.

Streitschlichter am PG

Fast jeder von uns hat ab und zu Konflikte oder erlebt Streitigkeiten. Das ist ja auch nicht schlimm, sondern ganz normal. Es ist aber schon wichtig, den Streit bald und so zu beenden, dass keiner als Verlierer zurückbleibt.
Wir Streitschlichter wollen euch dabei helfen, dass ihr eure Konflikte selbst friedlich lösen könnt. Unser Ziel ist, dass die beiden Streitenden miteinander reden und sich gegenseitig zuhören, um dann gemeinsam über eine mögliche Lösung des Konflikts nachzudenken.
Natürlich behalten die Streitschlichterinnen und Streitschlichter das Gehörte für sich.

Wenn ihr ein Problem habt, dann wartet nicht lange, tretet mit uns in Kontakt.
Ihr könnt uns in den großen Pausen ansprechen oder ihr meldet euch im Lehrerzimmer bei unseren betreuenden Lehrern Frau Dorn und Frau Erne-Menz.

Wir haben die Ausbildung zum Streitschlichter abgeschlossen und möchten uns vorstellen. Eure Streitschlichterinnen und Streitschlichter sind:

Schülerbücherei – Ausstellung zum Thema „Kunst“

Das Büchereiteam unserer Schülerbibliothek bleibt fleißig am Ball und hat in den letzten Wochen wieder eine neue Ausstellung – mittlerweile die achte – vorbereitet. Dieses Mal geht es um das Thema „Kunst“ – in all seinen Facetten. Schaut doch einfach mal vorbei und stöbert ein bisschen in den ausgestellten Werken.

Die Öffnungszeiten der Schülerbücherei sind unverändert montags und donnerstags in der Mittagspause.

 

Bilder zur Ausstellung gibt es hier: Kunst

Anmeldung für Klasse 5

Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Schuljahr in das Progymnasium Bad Buchau eintreten wollen, können am

 Dienstag, 22. März und Mittwoch, 23. März 2011

jeweils von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr durchgehend 

im Sekretariat der Schule angemeldet werden.

Legen Sie bei der Anmeldung bitte die Grundschulempfehlung vor.

Die Geburtsurkunde brauchen Sie nicht mitzubringen.

 

Werner Dammert, Schulleiter