Monthly Archives: April 2010

PreisträgerInnen des 40. internationalen Wettbewerbs „jugend creativ“ 2010

Freudig nahmen die PreisträgerInnen des diesjährigen künstlerischen Wettbewerbs ihre Preise in der Federseebank Bad Buchau entgegen. Das Motto lautete: „Mach dir ein Bild vom Klima.“ Die SchülerInnen gestalteten Bilder zu diesem wichtigen, gesellschaftlichen und weltpolitischen Thema. Ihr Engagement und ihre Gedanken brachten sie auf Papier und zeigten damit, dass es auch für sie ein wichtiges Thema ist.

Klassen 6 – Jungforscher buddeln Steinzeitfunde aus

Die Sechstklässler des Buchauer Progymnasiums haben am letzten Donnerstag als Nachwuchs-Archäologen im Ausgrabungszelt neben dem Federseemuseum Bad Buchau gebuddelt und tolle Funde gemacht. Das neue Projekt für Schulklassen wird Besuchern am kommenden Sonntag, 25. April, von 10 bis 18 Uhr vorgestellt.

Den vollständigen Artikel der Schwäbischen Zeitung lesen: Artikel

Einen Beitrag von Regio-TV über den Besuch unserer Schüler können Sie hier sehen: Regio-TV 

Bilder vom Besuch der Sechstklässler an der „Ausgrabungsstätte“: Fotoalbum

Bücherei – Ausstellung: Alles NUR für Jungs

Die Schülerbücherei eröffnete am Anfang der Woche nunmehr ihre dritte Ausstellung zu einem Themengebiet. Dieses Mal stehen Themen NUR für Jungs im Mittelpunkt. Schaut doch einfach mal vorbei und lasst euch überraschen, was alles für euch angeboten wird. Und wollt ihr Mädchen nicht schon immer mal wissen, wofür sich Jungs eigentlich interessieren?

Bilder der Ausstellung findet ihr hier: Alles NUR für Jungs

Kinotag der SMV am PG

Am Freitag fand der diesjährige Kinotag mit den Filmen „Johnny English“ und „Hangover“  statt. In kleiner Runde, dafür mit Platz zum Liegen hatten die Schüler ihren Spaß mit den Filmen. Trotzdem hoffen wir für das nächste Jahr  wieder auf eine regere Teilnahme!

Bilder zum Kinotag finden sich hier: Kinotag 2010

Es geht auch so!

Anfang des Jahres hatte die Klasse 7b bei einer Verlosung der Caritas mitgemacht und prompt einen Tag zur Drogen und Suchtprävention gewonnen. Am Donnerstag war es dann soweit: Die Klasse fuhr, begleitet von Herrn Eckhardt, mit dem Bus nach Biberach und verbrachte dort den ganzen Tag unter dem Motto: Es geht auch so!

Die Schüler beschäftigten sich dabei mit verschiedenen Süchten. Viele kannten sie schon vom Hörensagen, manche waren aber auch neu und unbekannt, wie etwa die Beziehungssucht oder die Mediensucht. Dabei mussten die Schüler feststellen, dass der Medienkonsum, also die Benutzung von Handy, Computer und Fernseher, bei fast allen weit über den empfohlenen Werten von ca. eineinhalb Stunden pro Tag liegt.

Die beiden Betreuerinnen der Caritas, Frau Seethaler und Frau Dangel, führten den Schülern anhand von Fallbeispielen und einfachen Erklärungen vor, wie eine Sucht entsteht, woran man sie erkennt, welche Folgen sie hat und was man dagegen tun kann.

Aufgelockert wurde die Veranstaltung immer wieder durch Bewegungsspiele und eine lange Mittagspause, in welcher die Schüler in die Stadt gingen. Insgesamt war dies ein lehrreicher und schöner Schultag – ganz ohne Unterricht!

Das PG besucht die Staatsgalerie in Stuttgart

Die beiden siebten Klassen des Bad Buchauer Progymnasiums erkundeten die Staatsgalerie in Stuttgart. Über gezielte künstlerische Arbeitsaufträge erarbeiteten sich die Schüler und Schülerinnen in Kleingruppen die „Ständige Ausstellung“ des Museums. Eine einstündige Führung durch die Sonderausstellung „Blauer Reiter – Bauhaus – Brücke“ rundete die Exkursion für beide Klassen ab. Zum Abschluss der Lehrfahrt genossen bei herrlichstem Wetter alle den kleinen Stadtbummel und die Mittagspause in Stuttgarts Innenstadt. Dies hatten sich die Schüler und Schülerinnen wohlverdient. Danach traten sie die Rückreise nach Bad Buchau an. Sc

Zum Vergrößern des Bildes bitte hier klicken: Fotogalerie

Börsenspiel am PG

Derzeit auf dem vierten Platz beim Börsenspiel stehen die „Crashcashgirls“: Mona Egner, Anne Gleich, Lisa Bleass, Laureen Rieger und Anne-Franziska Lahl (sitzend von links) und die „Gsälsbrot_Wecka“: Marcel Miehle und Christian Würstle (sitzend) auf dem neunten Platz. Insgesamt nehmen kreisweit 82 Börsengruppen am Spiel teil. Am Bad Buchauer Progymnasium werden die Schüler der Klasse 10 von Ulrich Bossler, Vorstand der Federseebank (links stehend) und Lehrer Andreas Berdami (daneben) betreut.

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen: Börsenspiel am PG